Ramsauer KircheUnser Haus

Der harmonisch gelegene Hintersee (15 Gehminuten durch den ‘verwunschenen‘ Zauberwald) mit seinem durch und durch klaren Wasser ist in jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im Sommer kann man hier eine Bootstour genießen oder sich bei einem kühlen Eis entspannen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Winter können hier zahlreiche Wintersportarten wie Eishockey oder Eisstockschießen ausgeübt werden. Bei einer heißen Tasse Glühwein spielt es sich gleich doppelt so leicht.

 

 

 

 

 

Am Ende des Sees liegt der Eingang zum Nationalpark Berchtesgadener Land, dessen beinahe unberührte Natur geradezu zu einem Besuch einlädt. In einer Hirschfütterung kann jeder die Wahrzeichentiere des Nationalparks bewundern.

 

 

 

 

 

 

 

 Wenn man die Nationalparkstraße weiter hinaufgeht, wird man förmlich dazu eingeladen, eine der urigen österreichischen Almhütten aufzusuchen.

Hier geht es zur Webcam am Hintersee.